Infos- Booking

Email- Adresse:

gryningen_music@web.de

Infos für Techniker

Techniker braucht:

– 16 Eingänge + ein Chinch Eingang für Mischpullt
– 16 XLR Kabel (inklusive Abnahme Drum)
– 4 Gesangmicros mit Ständer u. obtimal 4 Monitore
– 1 E-Gitarrenverstärker-Micro für Abnahme Gitarrenverstärker, (Bassverstärker wird     über Lineout abgenommen)
– Stagebox für Akustik-Gitarre
– Drummicros für Snear, 3 Toms, Bassdrum, 2 Overheads(Becken)
– Mp3 Anschluss für Intro abspielen, oder wir geben die Mp3 Intros den Techniker für sein Laptop zum abspielen
– gesammte PA plus Lichtanlage und Ständer für Micro- Abnahme muss gestellt werden.

Band bringt mit:
– Instrumente:  E-Gitarre, Akustikgitarre, Bass, Schlagzeug, ein Funk-Micro für Hauptgesang
– E- Bassverstärker,  E Gitarrenverstärker

Pressetext:

Poison Tribute

The Horny Glamfuckers, eine vierköpfige Tribute-Band aus dem Raum Dresden, bringt allen Freunden des Glam-Rock ein seltenes Live-Erlebnis auf die Bühne – gespielt werden die Songs der Band POISON!
In den 80ern erreichte POISON neben Mötley Crüe weitreichende Popularität u.a. mit Songs wie Every rose has its thorn, Nothing but a good time, Talk dirty to me. Mit über 15 Mio verkauften Alben in den USA zählten Poison zu den erfolgreichsten Rockbands ihrer Zeit. 
The Horny Glamfuckers spielen POISON mit viel Herzblut und geben der Band einen würdigen Tribut. Mehrstimmige Satzgesänge, treibende Gitarrensoli und sogar Mundharmonika ergeben einen mitreißenden Glam-Metal-Sound, der die 80er Jahre am Schlafittchen zu packen weiß!

 

Glam Fuckers3 Header

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.